Informationen für den aktuellen Monat

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli/August
September
Oktober
November
Dezember
Januar

Inhalte stehen aktuell nicht zur Verfügung.

Februar

Erstkommunionvorbereitung 2022

Vorstellung der Erstkommunionkinder im Gottesdienst:

  • Sa 05.02.22, 17:00 Uhr, HeiligKreuz in St. Markus
  • So 06.02.22, 8:30 Uhr, St. Hubertus
  • So 06.02.22, 10:15 Uhr, St. Andreas
  • So 13.02.22, 10:00 Uhr, St. Markus

  • Mi 09.02.22, 20:00 Uhr - Elternabend (online)
  • Do 17. / Fr 18.02. – ab 15:00 Uhr Beichte in St. Andreas

Firmung 2022

Anfang März werden die Jugendlichen, die zum 31. August 2022 das 15. Lebensjahr erreicht haben, angeschrieben und zur Firmvorbereitung eingeladen. Die Firmung wird in diesem Jahr am 5./6. November stattfinden. Nähere Informationen finden Sie Anfang März auch auf unserer Homepage!


Firmung 2022

Wir freuen uns, dass die Verteilung der Krankenkommunion (2G-Regel) wieder möglich ist. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Zentralen Pfarrbüro unter: 0661/928790. 

Termine 2022: 3./4. und 10./11. Februar 2022


Projekt Elisabeth: Hilfen für Jedermann

Brauchen Sie Unterstützung/Hilfen bei der Alltagsbewältigung? Wir begleiten Sie gerne z.B. bei Spaziergängen, Einkäufen, ect … oder wünschen Sie ein Gespräch? Wir sind für Sie da! Ansprechpartner: Schwester Anita.
Nähere Informationen und Anmeldung über das Zentrale Pfarrbüro, Merkurstr. 4-6, Tel: 0661/928790.


Stadtteiltreff-West - Stadtteilgarten-Projekt "Essbarer Stadtteil"

Der Stadtteiltreff-West plant ab Frühjahr 2022 einen eigenen Stadtteil-Gemüsegarten. Die Hochschule Fulda hat großes Interesse unser Gartenprojekt zu begleiten. Das Ziel des Projekts ist, dass die Menschen innerhalb des Stadtteils füreinander säen und miteinander ernten. Es gilt also: Vom Stadtteil für den Stadtteil. Der soziale Aspekt ist uns hier sehr wichtig. Gesucht werden nun Menschen die verbindlich in Verantwortung mit der Natur diesen Garten zum Wachsen bringen. Jeder kann mitmachen! Kinder ab 8 Jahren. Bei Interesse bitte gerne melden bei Frau Assiya: E-Mail: srtntnsd


Weltgebetstag - Vorschau für März

Zukunftsplan: Hoffnung - so lautet der deutsche Titel für den Weltgebetstag (WGT) aus England, Wales, Nordirland am 4. März 2022. Die kfd Mittelrode/Oberrode lädt alle Interessierten herzlich zum Gottesdienst am Freitag, 4. März 2022 um 18:00 Uhr in die Kirche in Oberrode oder evtl. Bürgerhaus ein, so wie es uns die aktuellen Bestimmungen erlauben.
Coronabedingt wird der gemeinsame Weltgebetstag von St. Andreas und der Kreuzkirche Neuenberg auf einen geeigneten Termin im Frühsommer verlegt.

März

Taufsonntage

  • 6. März (Heiligkreuz)
  • 3. April (Laurentius)
  • 8. Mai (Andreas)
  • 5. Juni (Markus)

Taufen bitte bis spätesten 6 Wochen vor dem gewünschten Termin anmelden!


Firmung 2022

Anfang März werden die Jugendlichen, die zum 31. August 2022 das 15. Lebensjahr erreicht haben, angeschrieben und zur Firmvorbereitung eingeladen. Die Firmung wird in diesem Jahr am 5./6. November stattfinden.

Termine:

  • 22. März um 20:00 Uhr -Informationsabend für die Eltern (Kirche H)
  • 24. März um 18:00 Uhr -Erstes Firmtreffen für die Jugendlichen


Gemeinsam die Fastenzeit erleben

Lass Dich von den Perlen des Glaubens durch die Fastenzeit begleiten. Immer Donnerstags nach den Gottesdiensten (ca. 18:30) in St. Andreas (Neuenberg) laden Dich Impulse dazu ein über Dich und Dein Leben nachzudenken. Im anschließenden Austausch kannst Du mit anderen ins Gespräch kommen. Keine Anmeldung erforderlich!


Projekt Elisabeth: Hilfen für Jedermann

Brauchen Sie Unterstützung/Hilfen bei der Alltagsbewältigung? Wir begleiten Sie gerne z.B. bei Spaziergängen, Einkäufen, ect … oder wünschen Sie ein Gespräch? Wir sind für Sie da! Ansprechpartner: Schwester Anita.
Nähere Informationen und Anmeldung über das Zentrale Pfarrbüro, Merkurstr. 4-6, Tel: 0661/928790.


Weltgebetstag 

Die kfd Mittelrode/Oberrode lädt alle Interessierten herzlich am Freitag, den 4. März 2022 um 18:00 Uhr in die Hubertuskirche ein. Wir feiern den ökomenischen Weltgebetstaggottesdienst der Frauen aus England, Wales und Nordirland, unter dem Motto „ Zukunftsplan: Hoffnung“. Die Frauen erzählen von ihrem stolzen Land mit seiner bewegten Geschichte und der multiethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft. Coronabedingt wird der gemeinsame Weltgebetstag von St. Andreas und der Kreuzkirche Neuenberg auf den 24.06.2022 verlegt.


Kolping Kleidersammlung - am Samstag, 2. April 2022

Neuenberg: Die Kleider- und Schuhsäcke können bis 12:00 Uhr in der Einfahrt Andreasberg 5, links neben der großen Treppe, abgelegt werden. In Haimbach können die Kleidersäcke bis 11.00 Uhr vor dem Markushaus (Parkplatz) abgelegt werden. Bitte nach 11.00 Uhr keine Säcke mehr abgeben, weil diese dann nicht mehr abgeholt werden können! In Sickels können die Säcke bis 10:00 Uhr an der Sitzecke abgestellt werden. In Maberzell und Trätzhof können die Kleidersäcke bis 10:00 Uhr am Kirchplatz Maberzell abgelegt werden. In Giesel handelt es sich auch um eine Straßensammlung, bitte die Kleidersäcke ab 8:00 Uhr gut sichtbar bereitstellen. Sammelsäcke liegen in den Kirchen aus. Vielen DANK für Ihre Unterstützung!

April

Abend der Versöhnung am Freitag, 8. April in Neuenberg

Beginn: 19:00 Uhr mit einer Impulsandacht zum Thema: „befreit“ in der St. Andreaskirche. Im Anschluss laden wir zu einem gestalteten Abend in den Räumlichkeiten unserer Kirche ein: Musik und meditative Elemente! Impulse zum Neuanfang! Stille wahrnehmen! Sich neu ausrichten! Es besteht an diesem Abend die Möglichkeit zum Beichtgespräch!


Osterbasar im Kreuzgang von St. Andreas, Neuenberg am 8., 9. und 10. April 2022

Die Frauen des Bastelkreises laden herzlich ein. Sie können Palmsträußchen, Osterkerzen, Karten für viele Gelegenheiten, Frühlings- bzw. Osterdeko, Marmeladen, Strümpfe und andere Kleinigkeiten erwerben. Sie unterstützen durch Ihren Besuch soziale Projekte, deren Mitarbeiter auf unsere Hilfeangewiesen sind.

Öffnungszeiten: 

  • Freitag, 8. April von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Samstag, 9. April von 14:0O Uhr bis 16:30 Uhr
  • Sontag, 10. April von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Ganz herzlich möchten wir uns für den treuen Besuch der beiden Basare 2021 bedanken. Der Erlös betrug 4200 € und wurde wie folgt verteilt:

  • 1000 € - Bischof Dr. A. Neethinathan, Diözese Chingleput, Indien (Unterhaltskosten f. Waisenhäuser während der Corona-Pandemie 2021)
  • 700 € - Kinderhilfe grenzenlos e.V. Fulda-Maberzell
  • 700 € - KAB Eichenzell für Omsk/Sibirien
  • 300 € - MAKADI (Missionarischer Arbeitskreis)
  • 300 € - Hospiz St. Elisabeth, Fulda
  • 200 € - Sozialdienst Katholischer Frauen, Fulda
  • 1000 € - Pater Raj für 2 Projekte in TAMILNADU, Indien: 1. Zuschuss zur Unterhaltung eines Waisenhauses. 2. Anschaffung eines Keyboards in
 seiner Heimatgemeinde)

HERZLICHEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!


Projekt Elisabeth: Hilfen für Jedermann

Brauchen Sie Unterstützung/Hilfen bei der Alltagsbewältigung? Wir begleiten Sie gerne z.B. bei Spaziergängen, Einkäufen, ect … oder wünschen Sie ein Gespräch? Wir sind für Sie da! Ansprechpartner: Schwester Anita.
Nähere Informationen und Anmeldung über das Zentrale Pfarrbüro, Merkurstr. 4-6, Tel: 0661/928790.

Mai

Termine Krankenkommunion:

  • 05.05.: Maberzell und Oberrode
  • 06.05.: Haimbach
  • 12.05.: Neuenberg
  • 13.05.: Sickels

Taufsonntage

  • 08.05.: St. Andreas Neuenberg
  • 05.06.: St. Markus Haimbach
  • 03.07.: St. Markus Haimbach (für Maberzell)
  • 07.08.: St. Hubertus Oberrode
  • 04.09.: St. Andreas Neuenberg
  • 09.10.: St. Markus Haimbach
  • 13.11. St. Markus Haimbach (für Maberzell)
  • 04.12.: St. Hubertus Oberrode oder St. Laurentius Giesel

Taufen bitte bis spätestens 6 Wochen vor dem gewünschten Termin im Pfarrbüro anmelden.


Gottesdienste in der Carisma-Kapelle in Maberzell

Ab sofort finden donnerstags um 9:00 Uhr wieder Heilige Messen in der Carisma-Kapelle in Maberzell unter 3G-Regelung statt. Vorher 8:30 h Rosenkranzgebet. Der Donnerstagsgottesdienst in der Markuskirche entfällt.


Projekt Elisabeth: Hilfen für Jedermann

Brauchen Sie Unterstützung/Hilfen bei der Alltagsbewältigung? Wir begleiten Sie gerne z.B. bei Spaziergängen, Einkäufen, ect … oder wünschen Sie ein Gespräch? Wir sind für Sie da! Ansprechpartner: Schwester Anita.
Nähere Informationen und Anmeldung über das Zentrale Pfarrbüro, Merkurstr. 4-6, Tel: 0661/928790.


Vortrag: Eine Pilgerin auf dem Lutherweg

Der Pilgertreff Fulda – Neuenberg lädt nach längerer Corona Pause wieder zu einem Pilgertreff am Freitag, 13. Mai 2022 um 19.30 Uhr in den Pfarrsaal von St. Andreas, 36041 Fulda, Andreasberg 5, ein. Eine erfahrene Pilgerin (Frau Dr. Freidborg Seitz) wird über ihre Erlebnisse auf dem beliebten Lutherweg zwischen Eisenach – Worms (auch umgekehrt kann gepilgert werden) in einer digitalen Diashow berichten. Dabei wird Sie auch Passagen aus ihrem noch nicht veröffentlichen Buch, ein Reisebericht vom Lutherweg 1521, vortragen.
Falls noch ausreichend Zeit vorhanden ist, besteht selbstverständlich die Gelegenheit zum Pilgeraustausch und zu Fragen an die Pilgerin mit ihrem netten kleinen Begleiter. Für Pilgerauskünfte steht ebenfalls Herr Beckmann vom Verein Lutherweg in Hessen e.V. zur Verfügung. Bitte beachten sie die Einhaltung der tagesaktuellen Corona Regeln und vergessen Sie bitte nicht ihre FFP 2 Maske.


Nachrichten der KFD-Giesel

Am 09.05.2022 findet um 18:30 Uhr an der Mariengrotte Giesel eine Andacht statt. Diese wird von Kaplan Philipp Schöppner gehalten. Bei schlechtem Wetter
wird die Andacht in die Kirche verlegt. Anschließend besteht für alle KFD-Mitglieder die Möglichkeit ein Abendessen im Jugendheim einzunehmen. Dazu
ist eine telefonische Anmeldung bis spätestens zum 29.04.2022 bei Gerlinde Schrimpf (0661-46946) oder Carmen Wiegand (0661-9426257) erforderlich.
Herzliche Einladung auch für Sonntag, den 22. Mai um 17:00 Uhr zu einer Maiandacht an der Grotte in Giesel mit dem Musikverein Giesel und der Einweihung eines Gedenkkreuzes.

Juni

Inhalte stehen aktuell nicht zur Verfügung.

Juli/August

Taufsonntage

  • 04.09.: St. Andreas Neuenberg
  • 09.10.: St. Markus Haimbach
  • 13.11. St. Markus Haimbach (für Maberzell)
  • 04.12.: St. Hubertus Oberrode oder St. Laurentius Giesel

Taufen bitte bis spätestens 6 Wochen vor dem gewünschten Termin im Pfarrbüro anmelden.


Vortreffen 1.000 Jahre St. Andreas

Donnerstag, 14. Juli 2022: Um 20:00 Uhr findet in Andreassaal in Neuenberg ein weiteres Treffen unserer Arbeitsgruppe „1000 Jahre St. Andreas“ statt, zu dem wir auch wieder alle Interessierten herzlich einladen. Bei unserem ersten Treffen haben wir schon viele gute Vorschläge und Ideen zusammengetragen, an die wir nun anknüpfen und die wir weiter ausarbeiten wollen.


Generationengottesdienst

Sonntag, 17. Juli 2022: Um 14:00 Uhr findet erstmals ein Generationengottesdienst in der Markuskirche in Haimbach statt. Insbesondere sind hier auch unsere Senioren herzlich eingeladen. Dieser Gottesdienst wird von Herrn Pfarrer Schneider zusammen mit Florian Klug und unseren Firmbewerbern vorbereitet. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt das Team zu einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen auf die Terrasse des Markushauses (bei schlechtem Wetter im Markushaus) ein.
Jede Generation hat ihre eigenen Sorgen und Fragen. Auch wenn „Freude und Hoffnung, Trauer und Angst“ (Gaudium et spes, 1) für jede Generation unterschiedlich ausfallen und andere Schattierungen mit sich bringen, haben wir alle in Gott den gleichen Ursprung und das gleiche Ziel, der diese Sorgen und Nöte annehmen und verwandeln kann. Statt einen Generationenkonflikt weiter zu verstärken, wollen wir unsere großen und kleinen Anliegen gemeinsam vor Gott bringen und um seinen Beistand bitten, damit der Vereinzelung entgegengewirkt wird und Gemeinschaft wieder gelingen kann. Kommen Sie gerne vorbei, wir freuen uns schon heute auf einen schönen Nachmittag.


Projekt Elisabeth: Hilfen für Jedermann

Brauchen Sie Unterstützung/Hilfen bei der Alltagsbewältigung? Wir begleiten Sie gerne z.B. bei Spaziergängen, Einkäufen, ect … oder wünschen Sie ein Gespräch? Wir sind für Sie da! Ansprechpartner: Schwester Anita.
Nähere Informationen und Anmeldung über das Zentrale Pfarrbüro, Merkurstr. 4-6, Tel: 0661/928790.


Änderungen von Gottesdienstzeit/-ort

Ab Juli finden wieder

  • mittwochs um 18:00 Uhr Hl. Messen in der Kapelle Mittelrode und
  • donnerstags um 18:00 Uhr Hl. Messen in der Krypta in Neuenberg statt.

Dankeschön - Osterbasar in St. Andreas

Die Bastelfrauen von St. Andreas freuen sich über den Erlös von € 1.400. Durch Ihren Besuch, Ihre Kaufbereitschaft und Spendenfreudigkeit ist ein sehr gutes Ergebnis erzielt worden. Das Geld geht zu gleichen Teilen an die Missionsgemeinschaft der Pallottiner und der Oblaten. Beide Orden haben Niederlassungen in Polen und der Ukraine, wo dringend Geld für die Versorgung von Kriegsflüchtigen benötigt wird. Nochmal herzlichen Dank!


Dankeschön - Sternsingeraktion 2022

Auch in diesem Jahr war die Sternsingeraktion noch von den Unwägbarkeiten der Corona-Pandemie geprägt. Dennoch waren unsere Sternsinger unterwegs, um den Segen zu bringen und Segen zu sein für Kinder in Not. Heute möchten wir uns bei unseren Ministranten und allen Spendern von Herzen für diesen Einsatz und Ihre Spenden bedanken!
Unsere Stersinger haben einen Geldbetrag von insgesamt 6.643,27 € gesammelt.
Vergelt´s Gott dafür!


Einladung zum Ideenaustausch - Umgestaltung der Freiflächen von St. Andreas

Im Anschluss an den Familiengottesdienst am 17. Juli 2022 in St. Andreas laden wir alle Gemeindemitglieder zu einem Austausch bzw. einer Ideensammlung zur möglichen Umgestaltung/Sanierung für die Freifläche vor der Andreaskirche ein. Wir freuen uns auf Ihre/Deine Ideenvorschläge!


Pfarrbrief in den Briefkasten

Liebe Seniorinnen und Senioren,
uns als Kirchengemeinde ist es wichtig, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Sie über unsere Veranstaltungen zu informieren. Uns ist bewusst, dass gerade ältere Menschen oft nicht mehr ohne Weiteres in die Kirche kommen können, um sich den Pfarrbrief dort abzuholen. Für alle Kirchenmitglieder ab 80 Jahren besteht daher weiterhin die Möglichkeit, sich den aktuellen Pfarrbrief nach Hause bringen zu lassen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns im Pfarrbüro.


Einladung Seniorentreff

Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren zum Seniorentreffen am Mittwoch, den 20. Juli 2022 um 14:30 Uhr im Jugendheim in Giesel.


Mitarbeiter (m/w/d) für Außenanlagenpflege/ Hausmeistertätigkeit gesucht

Die Kirchengemeinde St. Martin sucht für die Pflege der Außenanlagen der Kirchengrundstücke in Haimbach, Neuenberg, Oberrode, Giesel und Maberzell ab sofort Mitarbeiter auf Minijobber-Basis. Bitte melden Sie sich zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro.


Verabschiedung Eva-Maria Heck

Liebe Pfarrei-Mitglieder, Liebe Pfarrei-Freunde,

ein Jahr lang durfte ich in der Pfarrei St. Martin viele Erfahrungen sammeln und Sie als Pfarrei kennenlernen. Nun heißt es Abschied nehmen. Zum 01. August werde ich als Gemeindereferentin in den Pfarreien in Neuhof, Kalbach und Flieden beginnen.

Ein kleines Wort möchte ich Ihnen und euch sagen: Danke

weil große Worte für alles, was ich sagen möchte, zu klein wären.

Ich möchte mich bei Ihnen und Euch für die freundlichen, vertrauensvollen und wertschätzenden Begegnungen bedanken. Auch bei allen Ehrenamtlichen und immer ansprechbaren Pfarreimitgliedern möchte ich mich für die Zusammenarbeit bedanken. Bedanken möchte ich mich bei dem gesamten Pastoralen Team. Besonders danken möchte ich Frau Bianca Lauer, welche mir dieses Jahr als Mentorin mit Rat und Tat zur Seite stand. Ebenso möchte ich mich bei den Pfarrsekretärinnen für die Unterstützung und Hilfe bedanken.

Ich wünsche Ihnen und Euch persönlich Glück und Segen auf Ihren/Euren Wegen.

Eva-Maria Heck

September
Inhalte werden ergänzt.
Oktober

Inhalte werden ergänzt.

November

Inhalte werden ergänzt.

Dezember

Inhalte werden ergänzt.